Druck-Technik

Drucktechnik Etikettendrucker
Für den professionellen Etikettendruck werden i.d.R. Thermodirekt- bzw. Thermotransferdrucker eingesetzt. Thermodirekt-/Thermotransferdrucker besitzen wie herkömmliche Bürodrucker einen Druckkopf, die sogenannte Dot- oder Thermodruckleiste. Die Thermodruckleiste besteht aus einer Anreihung von einzeln bestrombaren Widerständen (Dots) die Hitze erzeugen (siehe auch Thermotransfer-Drucktechnik und Thermodirekt-Drucktechnik). Die Auflösung errechnet sich aus der Anzahl der Widerstände pro Einheit. Die gebräuchlichsten Auflösungen der Thermotransferdrucker von Avery Dennison sind 8 Dots per Millimeter (= 200 dpi) bzw. 12 Dots per Millimeter (= 300 dpi).

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben